Share this Job

Compliance & Loss Prevention Working Student (m/f/d) - Hamburg

City:  Hamburg
Country/Region:  DE
Application Deadline:  /

FÜR UNSER HEAD OFFICE NORTHERN EUROPE IM ZENTRUM VON HAMBURG SUCHEN WIR DICH! – ALS WERKSTUDENT

 

DEINE AUFGABEN?
 

• Du unterstützt bei der Erstellung von Analysen und Reportings von relevanten Business – und Performance KPIs

• Du übernimmst eigenständige Analysen und Projekte, um einen reibungslosen  Ablauf am POS sicherzustellen

• Du erstellst eigenständige Guidelines bei Prozesseinführungen

• Du unterstützt unsere Stores bei relevanten Compliance und Loss Prevention Fragen

• Dabei bist Du im engen Austausch mit dem lokalen Außendienstmitarbeitern und dem Operations Team

 

DAMIT GLÄNZT DU


• Idealerweise bringst Du erste Erfahrung im Bereich Compliance und Loss Prevention mit

• Du besitzt eine analytische und strategische Denkweise, um Maßnahmen zielgerichtet und ergebnisorientiert auszusteuern

Du hast Spaß am Mitgestalten von Prozessen und Strukturen und bevorzugst ein dynamisches Umfeld

• Du bringst  Interesse an Zahlen mit und Excel stellt für dich kein Problem dar

• Du besitzt sehr gute Deutschkenntnisse in Wort und Schrift

• Auf Englisch zu kommunizieren ist kein Problem für dich

• Du bist ein Teamplayer

 

DAS ERWARTET DICH BEI UNS


• Eigenverantwortliches Arbeiten für die größte Schmuckmarke der Welt

• Ein moderner „state-of-the-art“ Arbeitsplatz im Herzen von Hamburg

• Ein hoch motiviertes Team, flache Hierarchien und Hands-on-Mentalität

• Ein attraktives Package, mit Personalkäufen für unseren Schmuck, Rabatten für Premium-Fitness, Einkaufsmöglichkeiten, Events und eine von Pandora unterstützte HVV Proficard

• Hauseigenes Bistro mit Lunch Buffet und Aussicht auf das Rathaus

• 30 Tage Urlaub

• Persönliche und fachliche Weiterentwicklung durch regelmäßige E-Learning Angebote

 

WIR FREUEN UNS AUF DICH!

Bitte habe Verständnis dafür, dass wir aufgrund der Vielzahl an Bewerbungen nur Online-Bewerbungen berücksichtigen können.

Mit der Abgabe der Bewerbung willigt der Bewerber in eine Speicherung der personenbezogenen Daten während des Bewerbungsverfahrens ein. Ein Widerruf dieser Einwilligung ist jederzeit möglich.